Lesung zur Finissage

 

Lesung zur Finissage der Ausstellung „impuls“ mit den Autorinnen Hanna Leybrand und Sonja Viola Senghaus der GEDOK Heidelberg am 16. Mai 2010 in der Manfred Sauer-Stiftung, Lobbach

Am Sonntag, den 16. Mai um 16:30 Uhr beendet eine Lesung die Ausstellung „impuls“ mit spannenden Arbeiten von 18 Künstlerinnen der GEDOK Heidelberg aus den Sparten Malerei, Fotografie, Objektkunst und Kalligrafie, die seit 13. März in den Räumen der Manfred Sauer-Stiftung in Lobbach zu sehen ist.

 

„Lesung zur Finissage“ weiterlesen

Sprachruder

Gedichte von Sonja Viola Senghaus
mit Fotografien von Klaus Senghaus
Wiesenburg Verlag, Schweinfurt, 2010
80 Seiten, Hardcover
15,90 Euro
ISBN 978-3-942063-23-4

Internet: www.wiesenburgverlag.de
Zu beziehen über den Buchhandel und bei Amazon.de.

Zu diesem Buch:

Seelische Prozesse zu versprachlichen, ihnen in Bildern Form und Farbe zu geben, bedeutet, sie sichtbar zu machen. Menschliche Entwicklung – eingeschlossen in den großen Zusammenhang – nach außen zu tragen, ist mein Anliegen. Nicht die Wirklichkeit abbilden, sondern das Ereignis eines Erkenntnis- und Gestaltungsprozesses im Gedicht wiedergeben, sich versenken in die gegebene Situation, sie deuten und das ganze Leben, soweit es nur deutbar ist.

Wer, wenn nicht wir Dichter, haben die Aufgabe, Versprachlichung fassbar zu machen, das Gedicht als Appell, Erinnerung zu bewahren, die Freiheit des Wortes und dessen Beschränkung symbolisch aufzuzeigen.

Mitunter sind es die Sprachruder, mit denen wir versuchen, inneren und äußeren Widerständen gegenzusteuern: „über den eigenen Schatten springen“, „gegen den Strom schwimmen“:

Manchmal rudert die Sprache zwischen sich (Ein-)fügen in ein Ordnungssystem und sich Auflehnen gegen die politische Maschinerie, was Eingeschlossensein, Ausgrenzung oder Zerstörung zur Folge haben kann, aber auch Wortschleusen öffnet zum Neubeginn. Jeder Aufbruch schließt gleichzeitig ein An- und Entkommen ein.

Wir wissen auch, dass die Welt nur Sicherheit und Schutz im Einklang mit der Natur gewährleisten kann und dass die Natur auch die Züge eines unberechenbaren Wesens, einer bedrohlichen Macht annimmt. Mensch und Natur sind im Wandel begriffen, in der Verwandlung, entwickeln und verändern sich ständig.

Flucht oder Ausweg, Illusionen – sind sie Schlüssel oder Chiffre?

Dieses Buch findet Antworten, ergründet, zeigt die menschlichen Entwicklungen, Sehnsüchte, Ängste, Erfahrungsprozesse auf, alle Facetten des menschlichen Lebens.

(Sonja Viola Senghaus)

Künstlernetzwerk Karlsruhe Lesung

POESIE   – Künstlernetzwerk-SW

Lyrik – Holzschnitte – Skulpturen, verbunden durch musikalische Klänge

Karlsruhe, DIE GURKE, Augustastr. 3

Mittwoch, 28. Juli – 19.00 Uhr

Die Lyriker Walter Benotat, Gudrun Ding, Helmut Hannig und Sonja Viola Senghaus gestalten diesen Abend. Musikalisch werden die Gedichte von Bernhard Dürr auf der Gitarre begleitet. Annegret Kalvelage zeigt ihre Skulpturen und Helmut Hannig seine Holzschnitte. Diese können noch bis zum 20.8.2010 angeschaut werden.
www.kuenstlernetzwerk-sw.de

 

„Künstlernetzwerk Karlsruhe Lesung“ weiterlesen

Pressestimme

Kunst gibt im „keinen Centre Pompidou“ kreative Impulse
GEDOK-Ausstellung in der Manfred-Sauer-Stiftung eröffnet – 18 Künstlerinnen präsentieren bis 16. Mai ihre Werke

Presseartikel zum Download:

 

Impressum & Kontakt

Mailkontakt

Sonja Viola Senghaus

E-Mail: Mailkontakt
Homepage: www.tonartlyrik.de


Technische Realisierung & Konzeption:
Frauke Schaeffer

Copyright
Copyright (c) 2019, Sonja Senghaus. Alle Rechte vorbehalten. Alle auf dieser Website veröffentlichten Inhalte (Layout, Texte, Bilder, Grafiken usw.) unterliegen dem Urheberrecht. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger ausdrücklicher Zustimmung der Eigentümer Fehlende Kennzeichnung berechtigt nicht zu der Annahme, dass die Zeichen frei seien. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten für den privaten, wissenschaftlichen und nicht kommerziellen Gebrauch dürfen hergestellt werden. Wir erlauben ausdrücklich und begrüßen das Zitieren unserer Dokumente und Webseiten sowie das Setzen von Links auf unsere Website.


Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unsere Website angebrachten Links.

© Copyright 2016

Ausstellung „Impulse“

Manfred-Sauer-Stiftung 14.3.-16.5.2010

„impuls“

… unter diesem Titel zeigen 18 Künstlerinnen der GEDOK HEidelberg spannende Arbeiten aus den Sparten Malerei, Fotografie, Objektkunst und Kalligraphie.

Die Ausstellung endet mit einer Lesung zur Finissage mit Hanna Leybrand und Sonja Viola Senghaus am Sonntag, 16. Mai um 16:30 Uhr.

Einladung zum Download: